KonfliktMeisterei
KonfliktMeisterei

Ute Wagner-Oswald

Ich habe über dreißig Jahre lang als Dokumentarfilmerin für den Bayerischen Rundfunk, den Westdeutschen Rundfunk und für das ZDF gearbeitet.

Eine Zusatzausbildung als Friedensfachkraft / Peace Consultant war der Grund, dass ich von 2006-2008 eine Lehrtätigkeit für konfliktsensible Medienarbeit am staatlichen Fernsehen in Kabul / Afghanistan aufnahm. Hier habe ich hautnah gelernt, wie wichtig es ist, dass alle Parteien zu Wort kommen müssen und Konflikte so gelöst werden, dass alle "ihr Gesicht" bewahren können. Nur dann ist ein friedlicher Neuanfang möglich.

Zurück in Deutschland war es mir ein Anliegen, Veranstaltungen und Seminare zum Thema Frauenrechte und Friedensaktivitäten in Afghanistan durchzuführen und meine Tätigkeit als Trainerin für konfliktsensible Medienarbeit fortzusetzen.
2011 Zusatzausbildung zur Mediatorin. Seit Anfang 2013 bin ich als Mediatorin an einer Münchner Grundschule zuständig für Schüler, Lehrer und Eltern.

Meine Schwerpunkte als Mediatorin: Kinder, Familie, Paare, Nachbarschaft.

 

Motto:

Konflikte gehören zum Leben, es kommt nur darauf an, wie wir sie lösen.